Strategie & Geschäftsmodell

Weichenstellung für die Energiewende

In den letzten Jahren hat der Veränderungsdruck kontinuierlich zugenommen. Es ist jetzt an der Zeit, strategische Weichenstellungen zu überprüfen und sowohl die gesetzlichen Anforderungen als auch die sich ergebenden neuen Geschäftsmöglichkeiten für die Umsetzung vorzubereiten.

Die anstehenden Änderungen haben großes Potential, die bisherige Rollenverteilung in der Energiewirtschaft auch grundlegend zu verändern, so dass die Diskussion der eigenen Positionierung entsprechend sorgfältig und detailliert erfolgen sollte.

Alle Optionen einer smarten Weiterentwicklung des MSB werden durch ESSAI mit einem adaptierten pragmatischen Verfahren geprüft. Die Identifikation und Bewertung neuer Geschäftsmodelle auf Basis komparativer Vorteile bietet die Möglichkeit, unmittelbar beurteilen zu können, ob der Entwicklungsschritt einfach oder komplex ist und wie die eigene Startposition im Vergleich zum relevanten Wettbewerb liegt. Neben den quantitativen weiteren Methoden zur Bewertung von Strategien führen wir damit eine wirksame Möglichkeit ein, am Schnittpunkt zwischen Geschäftsführung, Fachabteilungen und IT Transparenz und gemeinsames Verständnis über die Strategie zu schaffen.

Neben der eigentlichen strategischen Ausrichtung sind im Fall des Messstellenbetriebs auch zentrale Entwicklungsfelder zu definieren. Jede Neuausrichtung erfordert hier die Erweiterung zwei zentraler Fähigkeiten: Digitales Know-how und Kompetenz in kleinteiliger Logistik werden über die Effektivität und Effizienz des MSB weit stärker entscheiden, als dies bisher der Fall ist. Entsprechende langfristige Planungen sind heute auf den Weg zu bringen, um das Personal auf die anstehenden Veränderungen vorzubereiten.