Netzbau

end-to-end-Digitalisierung

Die Umsetzung der Energiewende ist neben anderem vor allem von einem effektiven Netzausbau abhängig. Die Kosten für den Ausbau der Netze sind in den nächsten Jahrzehnten beträchtlich, die Verfügbarkeit der Ressourcen knapp und die Komplexität der Baumaßnahmen steigt.


Dennoch sind in vielen Unternehmen nach wie vor Effizienzprobleme in den Bereichen Netzbau, Netzservice und Netzanschluss die Regel. Zur optimalen Bearbeitung dieser Prozesse ist die Digitalisierung unbestritten eine notwendige Maßnahme.

 

Um zukünftig das volle Potential datengestützter Netzbau- und Serviceprozesse auszuschöpfen, ist ein neuer Digitalisierungsansatz entstanden, der hier vorgestellt wird.